News

Gräfin Mariza bei der Pramtaler Sommeroperette

Heute haben wir die Hauptprobe der Gräfin Mariza bei der Pramtaler Sommeroperette in Zell an der Pram!

Die Premiere am Samstag, den 12.06 um 19:30 Uhr kann kommen.

Toi toi toi allen Mitwirkenden und eine herzliche Einladung an alle, es wird ein toller Start zurück ins Kulturleben!

Ich darf als Tassilo in einer tollen Produktion freudig in den heurigen Sommer starten!

Danke allen Beteiligten und LOS GEHT ' S!!!

 

Johannes-Passion von Homilius am Karfreitag in Herzjesu Graz

 

Ich freue mich sehr endlich wieder mal auftreten zu können und zwar im Rahmen der Liturgiefeier am Karfreitag, den 02.04.2021 um 19:00 Uhr in der Grazer Herz-Jesu-Kirche.

 

Gottfried August Homilius: Johannes-Passion

 

Anmeldung für die wenigen Restplätze unter diesem Link!

 

Musikalische Leitung: Matthias Unterkofler

 

Jelena Widmann - Sopran |  Margrit Hess - Alt

Roman Pichler - Tenor | Florian Widmann - Elias

 

Pramtaler Sommeroperette 2021

Ich freue mich sehr, heuer bei der Pramtaler Sommeroperette den Grafen Tassilo in der GRÄFIN MARIZA von Emmerich Kálmán zu singen.

Die Aussicht endlich wieder auf der Bühne zu stehen macht mich froh und trägt mich durch diese stille Zeit!

Kommt zu uns ab Samstag, den 12. Juni 2021 ins Schloss Zell an der Pram und genießt wieder Kultur in live!

 

Termine: 12., 13., 18. 19., 20., 25, 26. und 27. Juni 2021

 

Am 12./18./19./25. jeweils um 19.30 Uhr,
am 13./20./26./27. um 18.00 Uhr.

 

Gräfin Mariza Eva Maria Kumpfmüller

Fürst Populescu, rumänischer Adeliger Andreas Barth

Graf Tassilo v. Endrödy-Wittenburg Roman Pichler

Lisa, seine Schwester Frauke Burg

Baron Koloman Zsupan Harald Wurmsdobler

Karl Stephan Liebenberg Martin Kiener

Fürstin Bozena Cuddenstein Franziska Blaß

Penizek, ihr Diener Georg Luibl

Tschekko, ein Diener Marizas Alfred Wainke

Berko, ein Zigeuner Elias Morales Pérez

Manja, eine Zigeunerin Franziska Blaß

 

Orchester sINNfonietta / Chor der Pramtaler Sommeroperette / Kinderchor der Sommeroperette

 

Musikalische Leitung Gerald Karl

Regie und Dramaturgie Elke Maria Schwab

Ausstattung Florian Angerer

Choreographie Daniel Morales Pérez und Elias Morales Pérez

Chorleitung Gunter Waldek

Maske Pascal Richter

Regieassistenz Alfred Wainke

 

Intendanz Harald Wurmsdobler

 

 

 

Start Kartenverkauf "Wiener Blut"

Sommerfestival Kitsee 2020, ab 24.07.2020
Operette in drei Akten auf Schloss Kittsee im Burgenland

Der Kartenverkauf unserer Sommerproduktion "Wiener Blut" in Kittsee ist schon angelaufen!!! Sichert euch jetzt die besten Plätze!

Ich freue mich heuer als Graf Zedlau mit dabei zu sein und auf viele bekannte Gesichter!

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.sommerfestival.at 

 

Termine: PREMIERE 24. Juli (Fr) 20:00, 25. Juli (Sa) 20:00, 26. Juli (So) 20:00 

28. Juli (Di) 20:00 Ausweichtermin (bei regenbedingtem Abbruch oder Ausfall einer bisherigen Vorstellung)

29. Juli (Mi) 20:00, 31. Juli (Fr) 20:00, 1. August (Sa) 20:00, 2. August (So) 20:00 

5. August (Mi), 7. August (Fr), 8. August (Sa), 9. August (So), 12. August (Mi), 14. August (Fr) jeweils 20:00 Zusatzvorstellungen bei Bedarf, Kartenverkauf beginnt später.

 

Pariser Leben im Endspurt

Ich kann es gar nicht glauben, dass das schon meine 8te Saison bei den Südtiroler Operettenspielen ist und auch diese schon bald zu Ende geht! Danke allen Beteiligten für diese tolle Produktion!