Aktuelles:

Pro Cultura Brixen

Eine herzliche Einladung zur "Großen Operngala zur 70. Jahresfeier von PRO CULTURA Brixen" am Samstag 18.05 um 17.30 Uhr ergeht an alle Spontanen im Großraum Brixen!

 

Ich freue mich wieder einmal zu Hause im Forum Brixen einige Opern-Arien zum Besten geben zu können und auf meine Partnerin auf der Bühne Anna Maria Chiuri

 

Enrico Gerola – am Klavier

Daniele Rubboli – Moderator

 

Eine Produktion von ProCultura Brixen

Ort: Forum Brixen, Romstraße 9, 39042 Brixen 

 

Freue mich auch auf viele bekannte Gesichter im Publikum!

Bis bald

Derniere Salome am 8.2.2019

Es ist soweit! Die tolle Aufführungsserie der Salome von Richard Strauss an der Grazer Oper neigt sich dem Ende.  Es war eine intensive und tolle Produktion und mir eine große Freude Teil davon zu sein.

 

Ich möchte allen danken die das möglich gemacht haben und freue mich auf ein Finale Furioso am 8.2.2018, wo zum letzten Mal der Vorhang bei dieser bewegenden Inszenierung fällt. Also ein letztes Toi toi toi allen Kollegen vor und hinter der Bühne.

 

Wahrhaftig Herr, das kann nicht sein!!

Meistersinger Finale!

AIMS Konzerte 2018

Nach dem gelungenen Auftritt im Grazer Stefaniensaal als Rodolfo im Quartett aus der Boheme beim AIMS-Orchesterkonzert #2 "Eine Nacht in Paris" mit dem großartigen Dirigenten Marzio Conti danke ich allen Beteiligten und Organisatoren für die tolle Gelegenheit und freue ich mich auf die nächsten Aufgaben.

 

Als erstes freue ich mich sehr über ein Vorrücken ins Semifinale der letzten 19 Sängerinnen und Sänger beim Meistersinger-Wettbewerb, das morgen Nachmittag als öffentliches Konzert stattfindet:


 

  • Sonntag, 29. Juli 2018 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Meistersinger-Wettbewerb - Semifinale
    Festsaal Odilieninstitut, Leonhardstraße 130, 8010 Graz
  • Mittwoch, 01. August 2018 um 19:30 Uhr - Kasematten, Schlossbergbühne, Grazer Schlossberg
  • Freitag, 03. August 2018 um 19:30 Uhr - Kunsthaus Weiz, Rathausgasse 3, 8160 Weiz

    Orchesterkonzert - Bernstein meets Operette

    Das AIMS Festival Orchestra und SolistInnen unter der Leitung von Lukas Beikircher präsentieren Arien und Ensembles aus Johann Strauß Wiener Blut, Lieder von R. Stolz und berühmte Melodien aus Leonard Bernsteins West Side Story und Candide. Als Orchesterstücke kommen Johann Strauß’ Wiener Blut Walzer, Robert Stolz’ UNO-Marsch und Leonard Bernsteins West Side Story Selection for Orchestra zur Aufführung.  Durch den Abend führen Antonia Zangger-Kreuzer und Christine Fasser-Kauch.

 

  • Donnerstag, 02. August 2018 um 19:30 Uhr - Minoritensaal, Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

    AIMS – Buona sera, Graz!

    Im schönen Ambiente des Minoritensaals interpretieren AIMS SolistInnen Ausschnitte aus italienischen Opern. Unter der Leitung von Piotr Wisniewski werden Arien und Ensemblestücke von Verdi, Puccini, Donizetti u.a. präsentiert.

 Ich freue mich auf viele bekannte Gesichter im Publikum und haltet mir bitte die Daumen für den Wettbewerb!

 

 

Bald ist die Sonne - Herzogenberg

Es war ein wirklich tolles Projekt mit dem Vocalforum 

GESTATTEN: HERR UND FRAU VON HERZOGENBERG

 

Umso mehr freut es mich, dass das Konzert aufgezeichnet wurde und ich nun das letzte Lied von Heinrich von Herzogenberg, sozusagen seinen Schwanengesang "Bald ist die Sonne" als Video präsentieren darf.

Danke an alle Projektbeteiligten und Stephan Herzog für den tollen Schnitt.


Die Ausführenden der beiden Konzerte am 23. und 24.4.2018 im Minoritensaal Graz waren:

Vocalforum Graz

Franz M. Herzog, Konzept und musikalische Leitung

Ninja Reichert | Christian Ruck | Peter Uray, Sprecher/Darsteller

Steven Anthony Whiting, Inszenierung

Nasrin Rossmann, Sopran

Roman Pichler, Tenor

Polina Sasko, Klavier

kleine Solistenrollen: Dorothea Stolberg (Alt),  Csaba Szönke (Bass), Christian Dolcet (Klavier)

 

Aktuelle Termine

 

Für weitere ältere News - Bilder und Videos von Produktionen und Konzerten besuchen Sie bitte meinen Blog!