Aktuelles:

Für weitere ältere News - Bilder und Videos von Produktionen und Konzerten besuchen Sie bitte meinen Blog!

Franjo in der Nachtigall von Gorenska an der Grazer Oper

Das Spielzeitheft für die Saison 2023/2024 der Grazer Oper ist publiziert worden!

Ich freue mich sehr in der nächsten Saison endlich wieder "zu Hause", an der Grazer Oper eine Rolle singen zu dürfen und zwar den Franjo in "Die Nachtigall von Gorenska (Gorenski slavcek)", der Slovenischen Nationaloper von Anton Foerster.

 

Deshalb darf ich jetzt auch schon beim Meet&Greet mit Spielplanpräsentation am 16.05.2023 um 19:00 Uhr an der Grazer Oper mit meiner Kollegin Corinna Koller eine Kostprobe aus diesem tollen Werk geben.

 

Opern - Premiere am 10.02.2024 um 19.30 Uhr

 Vorstellungen um 19.30 Uhr: 15.02.2024, 28.02.2024, 06.03.2024, 22.03.2024,  13.04.2024, 26.04.2024, 02.05.2024

Vorstellungen um 15:00 Uhr: 03.03.2024, 07.04.2024

  

Musikalische Leitung: Marko Hribernik / Inszenierung: Janusz Kica / Choreographie: Leonark Jakovina / Bühne: Marko Japelj / Kostüme: Leo Kulas

 

Besetzung:

Majda, eine Witwe: Mareike Jankowski

Minka, ihre Tochter: Sieglinde Feldhofer / Corina Koller

Franjo, ihr Verlobter: Roman Pichler

Chansonette: Markus Butter / Neven Crnic´

Ninon, seine Frau: Ekaterina Solunya

Strukelj, Verwalter: Wilfried Zelinka

Rajdelj, Schreiber: Ivan Orescanin / Neven Crnic´

Wirt: Daeho Kim

 

Himmelblau in ganz Passau!

Die Premiere vom Weißen Rössl am 01.10.2022 am Landestheater Niederbayern im Stadttheater Passau ist mit großem Erfolg geschafft! Das Publikum war begeistert.

 

 

Ich danke allen Beteiligten, besonders den Kollegen auf der Bühne, für die tolle Zeit in Passau.

Unter der energievollen musikalischen Leitung von Kai Röhrig mit der Niederbayerischen Philharmonie, der Regie von Urs Häberli mit einer Bühne und Kostümen von Marcel Zaba ist uns ein spannende und unterhaltsame Inszenierung gelungen.

Besonderer Dank gilt der tollen Choreographin Sunny Prasch, die mit viel Geduld ihre einfallsreichen und fetzigen Choreographien mit uns einstudiert hat.

 

Toi Toi Toi für die weiteren 27 Vorstellungen in dieser Saison an alle Beteiligten auf, hinter, unter, vor und neben der Bühne.

Der Vogelhändler ist gelandet!

Grias enk Gott, olle miteinonder!  Grias enk, Grias enk! 

Ih gib's her olle miteinander, wies da sind, Weiber oder Mander! 

 

Nach 1,5 Jahren Proben, Verschiebung, Proben, Infektionen, Genesungen und wieder Verschiebungen war es gestern endlich so weit !!! 

 

Wir haben die Premiere unseres Vogelhändlers in Kaiserslautern geschafft und hatten auch noch Spass dabei!! 

 

Ich freue mich sehr mit meinen großartigen Kolleginen und Kollegen auf, vor und hinter der Bühne und danke euch allen für die Probenzeit in Kaiserslautern!

 

mit unserem Regisseur Thomas Winter, Daniel Szeili, Astrid Vosberg, Monika Hügel, Peter Floch, Daniel Böhm, Dirk Audehm, Susanne Langbein, Elizabeth Wiles und dem kurzfristig für unseren musikalischen Leiter Olivier Pols eingesprungenen Anton Legkii

 

Das wird eine schöne Serie werden. 

 

Weitere Termine mit mir sind:

 

Mi. 09.03. 19:30, Fr. 22.04. 19:30, So. 24.04. 15:00, Di. 31.05. 19:30,

So. 05.06. 15:00, Fr. 10.06. 19:30, Sa. 02.07. 19:30, Sa. 09.07. 19:30, Mi. 20.07. 19:30 

 

Würde mich über bekannte Gesichter im Publikum freuen. Bis bald

 

 

Was für eine Premiere!

Danke allen Beteiligten! Es war so toll und erfüllend wieder auf der Bühne stehen zu dürfen! 

Trotz aller Corona-Unsicherheiten hatten wir gestern eine grandiose erste Vorstellung. Das Publikum hat die Freude auf der Bühne gespürt und war gar nicht zu bremsen. Standing Ovations und nicht enden wollender Applaus, das erfreut das Herz.

Jetzt können wir uns auf eine tolle Serie vom "Weißen Rössl" in Sirnach freuen...

 

Tickets unter www.operette-sirnach.ch

 

Einspringergraf in Coburg's "Silvester-Wiener Blut"

Ich möchte euch allen auf diesem Wege mit bunten Glückwünschen ein gutes neues Jahr 2022 wünschen!

 

Unverhofft kommt oft. Es hat mir viel Spass und Freude bereitet kurzfristig im Landestheater Coburg als Graf Zedlau im "Wiener Blut" einzuspringen. Und das gleich bei einer Doppelvorstellung am 31. Dezember!

 

Danke allen Kollegen vor und hinter der Bühne, die das möglich gemacht haben. 

 

Das hat beruflich nach so vielen Absagen zu einem versöhnlichen  Abschluss des Jahres 2021 geführt... 

 

So, und jetzt gehts los auf die Reise in die Schweiz zur Kostümprobe vom "Weißen Rössl" in Sirnach!

  

Im Bild von links nach rechts

Sophie-Magdalena Reuter, Roman Pichler, Francesca Paratore und Katrin Fuchs