Termine


Samstag, den 12. Juni 2021 um 19.30 Uhr Premiere der Pramtaler Sommeroperette

GRÄFIN MARIZA von Emmerich Kálmán

Operette in drei Akten von Julius Brammer und Alfred Grünwald

 

 

Termine: 12., 13., 18. 19., 20., 25, 26. und 27. Juni 2021

 

Am 12./18./19./25. jeweils um 19.30 Uhr, an 13./20./26./27. um 18.00 Uhr.

 

Gräfin Mariza Eva Maria Kumpfmüller

Fürst Populescu, ein rumänischer Adeliger Martin Kiener

Graf Tassilo v. Endrödy-Wittenburg Roman Pichler

Lisa, seine Schwester Frauke Burg

Baron Koloman Zsupan Harald Wurmsdobler

Karl Stephan Liebenberg Michael Zallinger

Fürstin Bozena Cuddenstein Franziska Blaß

Penizek, ihr Diener Georg Luibl

Tschekko, ein Diener Marizas Alfred Wainke

Berko, ein Zigeuner Elias Morales Pérez

Manja, eine Zigeunerin Franziska Blaß

 

Orchester sINNfonietta

Chor der Pramtaler Sommeroperette

Kinderchor der Sommeroperette

 

Musikalische Leitung Gerald Karl

Regie und Dramaturgie Elke Maria Schwab

Ausstattung Florian Angerer

Choreographie Daniel Morales Pérez und Elias Morales Pérez

Chorleitung Gunter Waldek

Maske Pascal Richter

Regieassistenz Alfred Wainke

 

Intendanz Harald Wurmsdobler

 

Sommerfestival Kitsee 2021, ab 01.07.2021

"KULTUR UNTER STERNEN" - Operetten-Gala 

auf Schloss Kittsee im Burgenland

 

Intendant Christian Buchmann

Dirigent Joji Hattori

Orchester Festival-Orchester Kittsee

Regisseur Dominik Am Zehnhoff-Söns

Co-Regisseurin Barbara Spitzer

Produktionsleitung Melanie Wurzer

Choreografie Jessica Wurzer

Bühnenbild Manfred Waba

 

Sopran Nathalie Peña-Comas, Sopran Juliette Khalil, Tenor Roman Pichler, Bariton Alexandre Beuchat

Präsentation des Abends durch die Conférenciers Kerstin Grotrian & Raimund Stangl

 

Die Abende werden von zwei Sängerpaaren (zwei Sopranistinnen, ein Tenor und ein Bariton) und zwei Ballettpaaren gestaltet.

 

Termine: 

1.7. (Mittwoch) Premiere, 2.7. (Freitag) 2. Vorstellung, 3.7. (Samstag) 3. Vorstellung, 9.7. (Freitag) 4. Vorstellung, 

10.7. (Samstag) 5. Vorstellung, 16.7. (Freitag) 6. Vorstellung, 17.7. (Samstag) 7. Vorstellung

 

 

Operette Sirnach 2022, von 15.01.2022 bis 02.04.2022
IM WEISSEN RÖSSL, Operette von Ralf Benatzky
Gemeindezentrum Dreitannen,
Sirnach, Schweiz
Vorstellungen:

Monat

Fr

Sa

So

Januar

 

15.*

 

 

22.

23.

28.**

29.

 

Februar

11.**

12.

13.

18.

19.

 

März

4.

5.

6.

11.

12.

13.

 

19.

20.

25.

26.

 

April

1.

2.

 

* Premiere
** geschlossene Vorstellung

ENSEMBLE

Gesamtleitung Otto Noger

Regie und Bühnenbild Giuseppe Spina

musikalische Leitung Andreas Signer

Choreografie Jasmin Hauck

Kostüme Jacqueline Kobler

Produktionsleitung Florence Leonetti

 

Musikalische Co-Leitung Michael Schläpfer, Korrepetition Oxana Peter, Jacqueline Gemperli, Regieassistenz Barbara Benz, Licht Daniel Gründler, Maske Claudia Richter, Inspizienz Martin Steiner, Gastronomie Chantale Tschanz, Vorverkauf Isabel Rohner, Marketing Matthias Staubli, Sponsoring Peter Kayser, Finanzen Angela Fuchs, Aktuariat Isabelle Denzler, Förderverein Myrta Klarer

 

Solist*innen

Josepha Vogelhuber Petra Halper König

Leopold Brandmeyer Florian Steiner

Wilhelmine Giesecke Judith Bach

Dr. Erich Siedler Roman Pichler

Ottilie Giesecke Mirjam Fässler

Prof. Hinzelmann Joe Fenner

Klärchen Hinzelmann Marion Mühlebach

Sigismund Sülzheimer Jan Hubacher

 

Tanz

Oriana Berger, Carina Neumer, Audrey Launaz

 

Chor und Orchester der Operette Sirnach

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN AUF NÄCHSTE SAISON! TERMINE FOLGEN

 

"Der Vogelhändler" Operette von Carl Zeller

Premiere am Samstag, den 23.01.2021 um 19.30 Uhr 

 

Text von Moritz West und Ludwig Held

 

 Pfalztheater Kaiserslautern | Großes Haus

 

Termine Vorstellungen: 

28.1, - 2., 5., 7., 14.2., - 4., 20.3., - 4., 10., 23.4., - 10.5., - 6., 12.6., - 4.7.2021

 

Leitung:

Musikalische Leitung Anton Legkii |  Inszenierung Thomas Winter  |  Bühne und Kostüme Toto |  

Choreographie Elena Iglesias Galán |  Leitung Chor Gerhard Polifka |  Dramaturgie Andreas Bronkalla

Orchester des Pfalztheaters | Chor des Pfalztheaters 

 

Besetzung:

Kurfürstin Marie Susanne Langbein |  Baronin Adelaide Astrid Vosberg | 

Baron Weps Daniel Böhm |  Graf Stanislaus Peter Floch | 

Süffle, Professor der Zoologie Günther Fingerle |  Würmchen, Professor der Zoologie Astrid Vosberg | 

Adam, Vogelhändler aus Tirol Roman Pichler |  Die Briefchristel Monika Hügel | 

Schneck, Dorfschulze Günther Fingerle |  Jette, Kellnerin Statisterie des Pfalztheaters | 

Gundel, Hoflakai Günther Fingerle

 

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN!

 

Samstag, 02. Januar 2021 | 19:30 Uhr

Neujahrsgrüße aus Wien im Parktheater  Augsburg

Konzert mit dem Salonorchester Wolfgang Ortner

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN!

 

Sonntag, 03. Januar 2021 | 17:00 Uhr

Wien bleibt Wien

Konzert mit dem Salonorchester Wolfgang Ortner

 

Petra Halper – Sopran

Roman Pichler – Tenor

Vladimir Kiradjiev – musikalische Leitung

 

Parktheater im Kurhaus Göggingen

Klausenberg 6

86199 Augsburg