Termine


Mittwoch, den 26. Mai 2021 um 19.30 Uhr
Stadtsaal Vöcklabruck | KUF.KULTUR

WIENER BLUT von Johann Strauß

Operette in drei Akten

 

 

Musik: Johann Strauß (Sohn)

Libretto: Victor Léon und Leo Stein

Inszenierung: Heinz Hellberg

Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker

Kostüme: Österreichische Bundestheater, Lucya Kerschbaumer

 

Ensemble der Operettenbühne Wien, Heinz Hellberg

Balduin Graf Zedlau, Gesandter von Reuß-Schleiz-Greiz: Roman Pichler

 

Die Veranstaltung musste von 16.1.2021 auf 26.5.2021 verschoben werden.

 

Stückeinführung um 18.45 Uhr im Wappensaal durch Dr. Wolfgang Greil

 

Samstag, den 12. Juni 2021 um 19.30 Uhr Premiere der Pramtaler Sommeroperette

GRÄFIN MARIZA von Emmerich Kálmán

Operette in drei Akten von Julius Brammer und Alfred Grünwald

 

 

Termine: 12., 13., 18. 19., 20., 25, 26. und 27. Juni 2021

 

Am 12./18./19./25. jeweils um 19.30 Uhr, an 13./20./26./27. um 18.00 Uhr.

 

Gräfin Mariza Eva Maria Kumpfmüller

Fürst Populescu, ein rumänischer Adeliger Andreas Barth

Graf Tassilo v. Endrödy-Wittenburg Roman Pichler

Lisa, seine Schwester Frauke Burg

Baron Koloman Zsupan Harald Wurmsdobler

Karl Stephan Liebenberg Martin Kiener

Fürstin Bozena Cuddenstein Franziska Blaß

Penizek, ihr Diener Georg Luibl

Tschekko, ein Diener Marizas Alfred Wainke

Berko, ein Zigeuner Elias Morales Pérez

Manja, eine Zigeunerin Franziska Blaß

 

Orchester sINNfonietta

Chor der Pramtaler Sommeroperette

Kinderchor der Sommeroperette

 

Musikalische Leitung Gerald Karl

Regie und Dramaturgie Elke Maria Schwab

Ausstattung Florian Angerer

Choreographie Daniel Morales Pérez und Elias Morales Pérez

Chorleitung Gunter Waldek

Maske Pascal Richter

Regieassistenz Alfred Wainke

 

Intendanz Harald Wurmsdobler

 

Sommerfestival Kitsee 2021, ab 30.06.2021
"KULTUR UNTER STERNEN" - Operetten-Gala auf Schloss Kittsee im Burgenland

Intendant: Christian Buchmann

Künstlerische Leitung, Chefdirigent: Joji Hattori

Produktionsleitung: Melanie Wurzer

Regisseur, Abendspielleitung: Dominik Am Zehnhoff-Söns

Co-Regisseurin, Abendspielleitung: Barbara Spitzer

 

Die Abende werden von zwei Sängerpaaren (zwei Sopranistinnen, ein Tenor und ein Bariton) und zwei Ballettpaaren gestaltet. In den beiden weiblichen Hauptrollen sind Nathalie Peña-Comas sowie Juliette Khalil zu erleben, als Tenor Roman Pichler. 

 

Termine: 

 

 

30.6. (Mittwoch) Premiere, 2.7. (Freitag) 2. Vorstellung, 3.7. (Samstag) 3. Vorstellung, 9.7. (Freitag) 4. Vorstellung, 10.7. (Samstag) 5. Vorstellung, 16.7. (Freitag) 6. Vorstellung, 17.7. (Samstag) 7. Vorstellung

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN!

 

Samstag, 02. Januar 2021 | 19:30 Uhr

Neujahrsgrüße aus Wien im Parktheater  Augsburg

Konzert mit dem Salonorchester Wolfgang Ortner

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN!

 

Sonntag, 03. Januar 2021 | 17:00 Uhr

Wien bleibt Wien

Konzert mit dem Salonorchester Wolfgang Ortner

 

Petra Halper – Sopran

Roman Pichler – Tenor

Vladimir Kiradjiev – musikalische Leitung

 

Parktheater im Kurhaus Göggingen

Klausenberg 6

86199 Augsburg

 

 

WEGEN CORONA LEIDER VERSCHOBEN!

 

"Der Vogelhändler" Operette von Carl Zeller

Premiere am Samstag, den 23.01.2021 um 19.30 Uhr 

 

Text von Moritz West und Ludwig Held

 

 Pfalztheater Kaiserslautern | Großes Haus

 

Termine Vorstellungen: 

28.1, - 2., 5., 7., 14.2., - 4., 20.3., - 4., 10., 23.4., - 10.5., - 6., 12.6., - 4.7.2021

 

Leitung:

Musikalische Leitung Anton Legkii |  Inszenierung Thomas Winter  |  Bühne und Kostüme Toto |  

Choreographie Elena Iglesias Galán |  Leitung Chor Gerhard Polifka |  Dramaturgie Andreas Bronkalla

Orchester des Pfalztheaters | Chor des Pfalztheaters 

 

Besetzung:

Kurfürstin Marie Susanne Langbein |  Baronin Adelaide Astrid Vosberg | 

Baron Weps Daniel Böhm |  Graf Stanislaus Peter Floch | 

Süffle, Professor der Zoologie Günther Fingerle |  Würmchen, Professor der Zoologie Astrid Vosberg | 

Adam, Vogelhändler aus Tirol Roman Pichler |  Die Briefchristel Monika Hügel | 

Schneck, Dorfschulze Günther Fingerle |  Jette, Kellnerin Statisterie des Pfalztheaters | 

Gundel, Hoflakai Günther Fingerle