Archiv vergangener Termine 2020


Karfreitag am 02.04.2021 in der Grazer Herz-Jesu-Kirche um 19:00 Uhr

Liturgiefeier vom Leiden und Sterben unseres Herr Jesus Christus

Gottfried August Homilius: Johannes-Passion

 

 

 Anmeldung

 

Musikalische Leitung: Matthias Unterkofler

 

Jelena Widmann - Sopran |  Margrit Hess - Alt

Roman Pichler - Tenor | Florian Widmann - Elias

 

Sommerfestival Kitsee 2020, ab 24.07.2020
Operette in drei Akten auf Schloss Kittsee im Burgenland

Intendant: Christian Buchmann

Künstlerische Leitung, Chefdirigent: Joji Hattori

Produktionsleitung: Melanie Wurzer

Regisseur, Abendspielleitung: Dominik Am Zehnhoff-Söns

Co-Regisseurin, Abendspielleitung: Barbara Spitzer

Choreografin: Jessica Wurzer

Ausstattung und Bühnenbild-Consultant: Manfred Waba

Fürst Ypsheim-Gindelbach, Premierminister von Reuß-Schleiz-Greiz: Daniel Raschinsky

Balduin Graf Zedlau, Gesandter von Reuß-Schleiz-Greiz: Roman Pichler

Gabriele, seine Frau: Petra Halper-König

Graf Bitowski, Kutscher: Rudolf Pfister

Demoiselle Franziska Cagliari, Tänzerin am Kärntnertor-Theater: Kerstin Grotrian

Kagler, ihr Vater Karusellbesitzer: Johannes Glück

Pepi Pleininger, Probiermamsell: Nicole Lubinger

Josef, Kammerdiener des Grafen: Raimund Stangl

Tanz- und Gesangsensemble: Elisabeth Bohaumilitzky, Daniela Harbauer, Lilia Höfling, Alina Kölblinger, Sabrina Sonnberger, Katharina Theil, Richard Schmetterer

 

Termine: 

 

PREMIERE 24. Juli (Fr) 20:00

25. Juli (Sa) 20:00, 26. Juli (So) 20:00 Tickets demnächst

28. Juli (Di) 20:00 Ausweichtermin (bei regenbedingtem Abbruch oder Ausfall einer bisherigen Vorstellung)

29. Juli (Mi) 20:00, 31. Juli (Fr) 20:00, 1. August (Sa) 20:00, 2. August (So) 20:00 Tickets demnächst

5. August (Mi), 7. August (Fr), 8. August (Sa), 9. August (So), 12. August (Mi), 14. August (Fr) jeweils 20:00 Zusatzvorstellungen bei Bedarf, Kartenverkauf beginnt später.

 

DER VOGELHÄNDLER - Oper Leipzig

Operette in drei Akten von Carl Zeller

Text von Moritz West und Ludwig Held

 

Musikalische Komödie im Westbad

Vorstellungen am 21. & 22. Mär. wegen CORONA abgesagt 

 

Premiere 01. Nov. 2019

Aufführungen: 02., 03., 09., 10., 27. & 29. Nov. /

26. Dez. 2019 / 07., 08.,  / 21., 22. Mai 2020

 

BESETZUNG

LEITUNG

 

Musikalische Leitung: Stefan Klingele

Inszenierung: Rainer Holzapfel

Choreografie: Mirko Mahr

Bühne, Kostüm: Beate Zoff

Choreinstudierung: Mathias Drechsler

 

Chor Musikalische Komödie

Orchester Musikalische Komödie

 

MITWIRKENDE

Kurfürstin Marie: Lilli Wünscher

Brief-Christel: Nora Lentner, Mirjam Neururer

Frau Nebel, Wirtin: Angela Mehling

Adam, Vogelhändler: Roman Pichler

Baronin Adelaide: Andreas Rainer

Baron Weps: Michael Raschle

Graf Stanislaus: Jeffery Krueger, Adam Sanchez

Würmchen: Justus Seeger

Süffle: Milko Milev

 


Konzerte leider wegen CORONA abgesagt 

 

Freitag 03. April 2020 um 19:30 Uhr - 

Sonntag 05. April 2020 um 18:00 Uhr

"MATTHÄUS PASSION" von Heinrich Schütz

 

Dom zu Bozen - Propsteikirche Maria Himmelfahrt

 

Musikalische Leitung: Tobias Chizzali

Bozner Domchor

Domorchester Bozen

 

 

Evangelist: Roman Pichler

 

Konzert leider wegen CORONA abgesagt 

 

10. April 2020 um 14.30 Uhr - Meditationsstunde am Karfreitag 

"Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz"  von César Franck

Kirchberg, Schweiz

Orchester Cantores Corde

 

Leitung: Karl Paller

Roman Pichler- Tenor

Texte zur Besinnung von Curt Marti

  

Konzert leider wegen CORONA abgesagt 

 

Donnerstag den 16. April 2020 um 15:00 Uhr

 4. AMABILE - Die Zauberflöte von Wolfgang A. Mozart

Märchenoper für Kinder und Erwachsene

 

Stefaniensaal im Grazer Musikverein

 

Künstlerische Leitung: Natela Nicoli

Musikalische Leitung: Harald M. Winkler

Inszenierung und Spielfassung: Gina Mattiello

Maskenbau, Requisite, Regieassistenz: Johanna Pölzl

Kostüm, Bühne, Inszenierung: Santo Pable Krappmann

Kostüm in Kooperation mit KunstModeDesign Herbststrasse Wien

Lichtkonzept und Lichttechnik: Peter Spall

 

Instrumentalensemble des JJF-Konservatoriums

Roman Pichler als Tamino

Sonntag, den 19.01.2020 um 18:00 Uhr 

„NEUJAHRSKONZERT 2020" 

mit den schönsten Melodien aus der Welt der Operette 

 

Gemeindesaal Sinabelkirchen, 8261

 

Monika Romirer (Sopran),

Roman Pichler (Tenor)

und Christian Dolcet (Klavier)

 

Karten im VVK - Trafik Sinabelkirchen / Freie Platzwahl

 

Erleben Sie ein Neujahrskonzert der klassischen Operette mit Meisterwerken von Johann Strauß, Robert Stolz, Emmerich Kalman, Franz Lehár und vielen mehr.  Lassen Sie sich von Rundum-Kultur-Sinabelkirchen in die gefühlvolle Welt der Operette entführen. 

 

Dazu haben die Künstler ein Feuerwerk an weltbekannter Operettenmelodien wie „Griaß enk Gott, alle miteinander“, „Mein Herr Marquis“, „Komm mit nach Varasdin“, das „Vilja-Lied“, „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Meine Lippen sie küssen so heiß“, „Dein ist mein ganzes Herz“, „Lippen schweigen“ und viele weitere ausgewählt. Musikalisch begleitet werden sie dabei von Christian Dolcet am Klavier.

Samstag, den 18. Jänner um 19.30 Uhr

"MESSIAH" von G. F. Händel

 

Grazer Universitätschor

Capella Calliope

 

Musikalische Leitung: Matthias Unterkofler

Sopran: Jelena Widmann

Alt: Jaroslava Pepper

Tenor: Roman Pichler

Bass: Cristian Wester

 

Karten erhältlich bei der HTU,

im Zentralkartenbüro und bei allen Chormitgliedern 

oder unter 0650/2907093 und karten@unichor-graz.com